29.5.20 - Luca erwirbt Schiedsrichterlizenz

Der Nachwuchsspieler ist Verbandsschiedsrichter

Noch bevor die Spielzeit 2019/20 vorzeitig sein Ende fand, absolvierte Nachwuchsspieler Luca Kern erfolgreich seine Prüfung zum Verbandsschiedsrichter. Damit ist er neben Fabian Hoch der zweite Spieler des TTC, der für den Verband bei überbezirklichen Turnieren als Schiedsrichter fungieren darf. Dies beinhaltet Partien ab der Badenliga als Oberschiedsrichter zu begleiten oder bei Turnieren des Tischtennisverbandes Baden-Württemberg am Tisch zu zählen.

Der TTC gratuliert Luca zum Erwerb der Lizenz und wünscht ihm bei seinen Einsätzen ein glückliches Händchen. Somit wird einmal mehr deutlich, dass der Verein weiterhin den Kurs fährt die Zöglinge nach und nach Verantwortung zu übertragen und sie dabei bestens zu unterstützen.



 

TTC rechts 1

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung der TTC Suggental-Website. Mit der Nutzung der Seite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden.