22.1.17 - Herren III verpassen die Überraschung gegen den Spitzenreiter

Die Ergebnisse der vergangenen Woche wie gewohnt im Überblick:

21.1.17 - Kreisklasse B III: TTC Suggental III - TTC Bahlingen II 6:9
In der gleichen Formation wie in der Vorwoche empfingen die Herren III am Samstagabend den Tabellenführer im Suggental. Jürgen Böhm, Tobias Schätzle, Christian Flamm, Bernhard Dorer, Franz Ruff und Michael Rieder zeigten dabei eine deutliche Leistungssteigerung, die am Ende jedoch nicht belohnt wurde. Man verlangte dem ungeschlagenen Team vom Kaiserstuhl alles ab und war dicht davor zumindest einen Punktgewinn zu verzeichnen. Der Start aus den Doppeln war negativ und dennoch hielt man stets Kontakt. Christian überzeugte erneut mit zwei Einzelerfolgen, während dies auch Franz vollbrachte. Zudem steuerten Franz/ Michael und Bernhard jeweils einen weiteren Zähler bei. Die Schwäche im vorderen Paarkreuz wurde jedoch zum Verhängnis, so dass man knapp unterlag. Nun gilt es die Woche über die Form zu halten und beim wichtigen Spiel in Simonswald den Abstand auf die Abstiegsränge mindestens zu wahren.
Aktuelle Ergebnisse & Tabelle

22.1.17 - Kreisklasse D II: TTC Suggental IV - TTC Elzach III 8:0
Überhaupt keine Schwierigkeiten hatten die Herren IV am Sonntagmorgen gegen den Gast aus Elzach. Martin Schätzle, Klaus Schwarz, Norbert Engler und Peter Wisser sorgten für die Höchststrafe und fuhren einen sehr deutlichen Erfolg ein. Damit dürfte auch Gewissheit darüber herrschen, dass der Titel zwischen Suggental und March entschieden wird. Lediglich Klaus hatte in seinem zweiten Einzel zu kämpfen und konnte den Gesamterfolg erst im Entscheidungssatz klar machen. Damit wurde die Tabellenführung weiter behauptet und die dreiwöchige Pause eingeleitet. Zu Gast ist dann der TTC Glottertal II.
Aktuelle Ergebnisse & Tabelle

21.1.17 - Bezirksliga Damen: TTC Reute II - TTC Suggental 5:5
Durch ein tolles Comeback sicherten sich die Damen beim komplizierten Auswärtsspiel in Reute einen Zähler. Iris Holderer, Jasmin Rieder und Christina von Schledorn traten als Trio an und konnten während des Spielverlaufs einen nahezu aussichtlosen 0:3 Rückstand in eine Punkteteilung verwandeln. Iris und Jasmin konnten hierbei zwei Punkte erspielen, während Christina den anderen wichtigen Einzelpunkt erkämpfte. Da auch die Sätze ausgeglichen standen, war es am Ende ein verdientes Unentschieden. Reute trat hierbei als Quartett an. Schon am kommenden Samstag geht es mit dem Tach gegen den Tabellenzweiten AV Germania Freiburg St. Georgen II zum dritten Spiel des neuen Jahres.
Aktuelle Ergebnisse & Tabelle

21.1.17 - Landesliga Jugend: FT V. 1844 Freiburg II - TTC Suggental 3:8
Mit einem Ausrufezeichen startete die Jugend I in die Rückrunde. Beim Tabellenführer sicherten sich Anton Dworschak, Marian Scherer, Luca Kern und Niklas Kern einen ungefährdeten Auswärtssieg und unterstrichen hierbei die eigenen Ambitionen noch einmal ganz oben angreifen zu wollen. Nachdem die Doppel ausgeglichen gestaltet wurden, legten die Suggentäler in den Einzeln ein hohes Tempo vor. Überragend hierbei Anton mit drei Einzelerfolgen, die von Niklas (2), Marian (1) und Luca (1) veredelt wurden. Luca schaffte es dabei einen 0:2 Rückstand noch in einen Erfolg zu drehen und brachte sein Team damit endgültig auf die Siegerstraße. Die Entwicklung der Mannschaft schreitet somit unaufhaltsam voran und die Tatsache, dass Rang 1 nicht weit entfernt ist dürfte sie über die kommenden Wochen weiter anspornen. Jedoch steigt die nächste Partie erst in drei Wochen gegen TTC Borussia Grißheim.
Aktuelle Ergebnisse & Tabelle

21.1.17 - Bezirksliga Jugend: AV GER. Freiburg St. Georgen II - TTC Suggental II 1:8
Ebenso eindrucksvoll legte die Jugend II in der Rückserie los. Florian Streifeneder, Finnja Böhm, Antje Böhm und Leoni Kury feierten zum Start in die zweite Halbserie einen Kantersieg und lassen somit nicht von der Spitze abreißen. Nur zwei Partien wurden im fünften Satz entschieden, so dass die Partie eine klare Angelegenheit war. Nach den Doppeln führte das Quartett bereits und so spielten es die vier souverän nach Hause. Lediglich Leoni musste ihr Spiel abgeben, während Florian, Finnja und Antje jeweils zwei Partien zum Sieg beisteuerten.Am kommenden Samstag gilt es den Trend gegen den TTC Staufen fortzusetzen.
Aktuelle Ergebnisse & Tabelle

21.1.17 - Kreisklasse Jugend: TTC Emmendingen II - TTC Suggental III 1:8
Unerwartet klar und deutlich unterlag die Jugend III zum Auftakt in 2017 in Emmendingen. Jasmin Rieder, Leonie Drayer, Selina Drayer und Beatrice Drayer hatten nie die Möglichkeit mit Zählbarem die Tabellenführung zu verteidigen und mussten eingestehen, dass die Gastgeber an diesem Tag besser waren. Nur das Doppel Jasmin/ Beatrice und Selina mit einem Einzelsieg sorgten für etwas Ergebniskosmetik, die aufzeigte wie eindeutig der Spielverlauf war. Selina hatte in ihrem zweiten Einzel noch die Chance auf einen weiteren Punkt musste aber im Entscheidungssatz die Niederlage verkraften. Gegen den FC Kollnau im Derby möchte die Mädchen am kommenden Samstag wieder in die Spur finden.
Aktuelle Ergebnisse & Tabelle

 

Archiv: Spielberichte