16.12.16 - Aus im Viertelfinale für die Herren II

Die Ergebnisse der vergangenen Woche wie gewohnt im Überblick:

16.12.16 - C-Pokal: TTC Suggental II - FSC Biengen 1:4
Im letzten Spiel des Jahres bekamen es Klaus Birkle, Anton Dworschak und Fabian Hoch im Achtelfinale des Pokals mit dem FSC Biengen zu tun, die eine Liga tiefer ebenfalls auf dem Relegationsplatz stehen. Es entwickelte sich vom Start weg ein umkämpftes Duell, da die Gäste nominell ihre besseren Akteure mit dabei hatten. Klaus fightete in seinem ersten Einzel und hatte gegen sein Gegenüber immer wieder gute Phasen, die sich aber abwechselten. Am Ende sollte eine denkbar knappe Schlappe im Entscheidungssatz stehen. Dasselbe erfuhr Anton in seinem Einzel gegen den gegnerischen Spitzenspieler. Zwar kämpfte er sich nach einem 0:2 Rückstand zurück, doch das endgültige Combeack sollte nicht gelingen. Denselben Spielverlauf hatte in der Folge auch Fabian zu verdauen, der erst gar nicht in die Partie fand und diesen verlorenen Sätzen im fünften Durchgang hinterher trauerte. So stand man bereits kurz vor dem Aus, jedoch sorgte das Duo Anton/ Fabian für den Anschluss. Auch das vierte Match sollte über die komplette Dauer gehen, hier jedoch mit dem positiven Ausgang. Da Klaus nicht seinen besten Abend erwischte wurde das Ausscheiden nur etwas nach hinten gerückt. Ärgerlich vor allem vor dem Hintergrund, da Fabian parallel bereits gewonnen hatte. So musst man in einem Spiel auf ordentlichem Niveau den Gästen zum Einzug in das Viertelfinale gratulieren.

 

Archiv: Spielberichte