16.10.16 - Lediglich die Minis kassieren Niederlagen

Die Ergebnisse der vergangenen Woche wie gewohnt im Überblick:

11.10.16 - Kreisklasse D II: TTC Glottertal II - TTC Suggental IV 1:8
Mit einem Wechsel bestritt die Vierte das Gastspiel im Glottertal. Martin Schätzle, Klaus Schwarz, Norbert Engler und Peter Wisser, der Albert Drayer ersetzte, setzten ihren Siegeszug dennoch unbeiirt fort und sicherten sich den nächsten Erfolg, der die Spitzenposition absicherte. Schon aus den Doppeln startete das Team mit einem 2:0 und anschließend wurde es zur Demonstration. Lediglich Klaus musste sein zweites Einzel abgeben, so dass es Norbert vorbehalten war den Auswärtssieg zu bewerkstelligen. Sämtliche vier Saisonspiele hat man somit gewonnen was in zwei Wochen fortgesetzt werden soll. Beim Auswärtsspiel in Bahlingen gilt es den Trend fortzusetzen, um weiter ganz oben ein Wörtchen mitreden zu können.
Aktuelle Ergebnisse & Tabelle

11.10.16 - Bezirksliga Damen: SV Waldkirch II - TTC Suggental 1:6
Warum etwas an einer erfolgreichen Formation ändern, wenn dies nicht erforderlich ist? Diese berechtigte Frage stellten sich die Damen vor ihrem Gastspiel in Waldkirch auch. Iris Holderer, Jasmin Rieder, Nadine Ruff und Christina von Schledorn veredelten den ersten Saisonsieg mit einem tollen Erfolg im Derby. Lediglich das erste Doppel wurde abgegeben und anschließend die Stärke gezeigt. Angefangen mit Nadine/ Christina im Doppel begann der Siegeszug, der nur noch vier Satzverluste mit sich brachte. Dabei gewann Jasmin u.a. ihre beide Einzel. Am kommenden Freitag geht es zum TTC Köndringen, die in der momentanen Verfassung sicherlich auch zu ärgern sein dürften.
Aktuelle Ergebnisse & Tabelle

15.10.16 - Landesliga Jugend: TTC Borussia Grißheim - TTC Suggental 2:8
Auch nach vier Partien ist die erste Jugendmannschaft weiterhin ungeschlagen. Nach zwei Punkteteilungen zum Saisonbeginn reihte man nun auch den zweiten Sieg an den Erfolg der Vorwoche an. Anton Dworschak, Marian Scherer, Luca Kern und Niklas Kern überzeugten in Grißheim als geschlossene Zusammensetzung. Lediglich Anton/ Marian und das erste Einzel von Marian gingen verloren. Somit stand am Ende ein klarer Auswärtserfolg und die positive Erkenntnis, dass auch das hintere Paarkreuz sich immer besser in der Landesliga zurechtfindet. Sowohl Luca, als auch Niklas gewannen beide Einzelspiele und das Doppel, was für einen runden Abend im Hause Kern gesorgt haben dürfte. Ungefährdet war wieder einmal Anton in seinen Einzelspielen. In zwei Wochen sollte im Heimspiel gegen den TTC Hasel wiederum ein Sieg möglich sein.
Aktuelle Ergebnisse & Tabelle

14.10.16 - Bezirksliga Jugend: TTC Suggental II - TTC Eschbach 8:6
Weiterhin für Furore sorgt die Jugend II, die sich bis dato verlustpunktfrei an der Tabellenspitze aufhält. Gegen den Gast aus Eschbach, man wich hierzu nach Vörstetten aus, entschieden Florian Streifeneder, Finnja Böhm, Antje Böhm und Leoni Kury erneut ein ganz enges Match für sich. Wie in Kenzingen stand am Ende ein 8:6 Sieg, der über die Einzel erspielt wurde. Nachdem beide Doppel verloren gingen, zeigte man sich dort nervenstärker und entschied acht der zwölf Vergleiche für sich. Angeführt wurde die homogene Teamleistung von Leoni, die mit drei Siegen einen großen Anteil hatte. Finnja und Antje steuerten zwei Punkte bei, während Florian einen wichtigen Zähler ergatterte. Für das junge Quartett in der Klasse U18 eine tolle Auszeichnung, die es zu würdigen gilt. In zwei Wochen möchte die Mannschaft beim TV Heitersheim an die tolle Erfolgsserie anknüpfen.
Aktuelle Ergebnisse & Tabelle

14.10.16 - Minis: TTC Suggental - TTC Forchheim 4:5
Äußerst bitter unterlagen die Mini I am Samstagmorgen dem Gast aus Forchheim. Jana Drayer, Johannes Weis und Nora Drayer hatten den Sieg schon vor Augen, um ihn dann in letzter Sekunde noch aus der Hand zu geben. Jana besaß im Entscheidungssatz im letzten Duell vier Matchbälle und konnte keinen verwandeln. Dass nutzte der Gegner in der Folge aus und sicherte seinem Team die beiden Punkte. Zuvor schlug sich das Suggentäler Trio aber achtbar. Johannes mit zwei Siegen und Jana und Nora mit jeweils einem Einzelerfolg sorgten für einen spannenden Vormittag. Im Auswärtsspiel am Dienstag beim ESV Freiburg gilt es sich erneut zu beweisen und möglichst ein Erfolgserlebnis einzufahren.
Aktuelle Ergebnisse & Tabelle

14.10.16 - Minis: TTC Endingen - TTC Suggental II 6:3
Dezimiert traten die Mini II am Freitag am Kaiserstuhl an. Clara Colloseus und Elias Paradelo Heinecke traten lediglich als Duo an und hatten somit keine reelle Siegchance. Anna Holderer meldete sich krank ab, während Christian Colloseus ebenfalls nicht spielfähig war. Dennoch verkauften sich beide zufriedenstellend. Elias schaffte hierbei das Kunststück alle seine drei Spiele zu gewinnen und somit Ehrenpunkte auf das Konto zu bringen. Erst Mitte November steht die nächste Partie an, wenn es zum ESV Freiburg geht.
Aktuelle Ergebnisse & Tabelle

Archiv: Spielberichte