19.7.16 - BaWü Top 16 U15 mit Beteiligung des TTC

Fabian Gäßler schlägt beim Turnier in Neckarsulm auf

Mit der nun anstehenden BaWü Top 16 U15/ U18 Rangliste im schwäbischen Neckarsulm findet auch für die Nachwuchsspieler die Saison im Bundesland ihr Ende und die Sommerpause wird anschließend eingeläutet. Nachdem Leoni Kury, Finnja Böhm und Antje Böhm im selben Wettbewerb der Altersklasse U13 vor zwei Wochen in Karlsbad-Langensteinbach mit dabei waren, ist es an Fabian Gäßler bei dem am Samstag und Sonntag ausgespielten Turnier die Farben des TTC zu vertreten. Insgesamt 64 Mädchen und Jungen sind in der Sporthalle Ballei mit dabei, da auch die Konkurrenz U18 parallel dazu antritt. Als Betreuer reist Franz Richardt mit seinem Mannschaftskollegen mit und wird ihn diese zwei Tage unterstützen.

Fabian qualifizierte sich über einen Verfügungsplatz des TTBW-Nominierungsreferats, da sein vierter Rang bei der BaWü Top 24 U14 vor einigen Wochen in Reutlingen nicht direkt die Startberechtigung bedeutete. Hierfür wäre der dritte Platz von Nöten gewesen, jedoch sprachen die gezeigten Leistungen aus den Vorjahren klar dafür, dass er in seinem Jahrgang einen dieser Plätze erhalten würde. Bereits 2014 (14.) und 2015 (9.) war das Nachwuchstalent der Herren I bei der anstehenden Rangliste mit dabei. Damals erspielte er sich Teilnahme über gute Platzierungen bei den BaWü Top U13 Ausgaben, die aufgrund seines Alters für ihn in diesem Jahr nicht mehr relevant waren.

Der Modus ist dabei derselbe wie in Karlsbad-Langensteinbach, wobei der Unterschied darin liegt, dass es aufgrund der zwei verschiedenen Wettbewerbe 16 Tische sind und abwechselnd U15/ U18 gespielt wird. Unterteilt sind die Spieler/ innen in je zwei 8er Gruppen, so dass am Samstag ab 12 Uhr sieben Partien absolviert werden. Die vier Erstplatzierten in den jeweiligen Gruppen qualifizieren sich für die Gruppe, die um die Plätze 1-8 kämpfen, während die restlichen Nachwuchshoffnungen um die Ränge 9-16 spielen. Diese vier Aufeinandertreffen finden dann am Sonntag ab 10 Uhr statt. Vier aus jenem Grund, da der Spielplan vorsieht, dass man lediglich auf die Gegner/ innen aus der anderen Gruppe trifft und nicht noch einmal denselben drei Kontrahent/ innen vom Vortag gegenübersteht. Hierbei werden die Resultate des Samstags mitgenommen, was am Ende zu elf Begegnungen am Wochenende führt.

Die Konkurrenz von Fabian setzt sich aus etlichen bekannten Gesichtern zusammen, wobei durch ein Jahr mehr Erfahrung und Spielpraxis die erreichte Position aus dem Vorjahr verbessert werden könnte - so zumindest das erklärte Ziel. Da ein Jahrgang in die U18 Rangliste aufrutschte, dürften die Chancen nicht allzu schlecht stehen. Mit Jeromy Löffler (TTSF Hohberg), Tobias Tran, Tom Schaufler (TTSF Hohberg) und Levin Rath sind die vier Kontrahenten von der BaWü Top 24 U14 Rangliste dabei, wobei ihm Tran und Schaufler dort die einzigen Niederlagen zufügten. Vorqualifiziert sind für die BaWü Top 16 U13 Rangliste zudem Maximilian Loges (VfB Mosbach-Waldstadt) und sein gewohnter Doppelpartner bei überbezirklichen Turnieren, Nick Do (FT V. 1844 Freiburg). Kai Moosmann (TTC Singen) und Simon Weiler (SpVgg Ottenau) komplettierten das Ensemble aus Südbaden, was somit die erfreuliche Zahl von sechs Startberechtigten ergibt. Insgesamt sind sechs Vertreter aus dem Vorjahr mit dabei (Freistellungen nicht beachtet).

Zwar wird dieses Szenario für den bald 13-jährigen nahezu unmöglich sein zu erreichen, jedoch sei erwähnt, dass die jeweils Erstplatzierten der vier Konkurrenzen direkt für die DTTB Top 48 U15 bzw. U18 qualifiziert sind, die im Herbst stattfinden. Mit Kay Stumper (SV Salamander Kornwestheim), Carlos Dettling (DJK Sportbund Stuttgart) und Uros Bojic (TTC Bietigheim-Bissingen) ist ein Trio hierfür bereits nominiert worden ohne die zahlreichen Wettbewerbe zuvor absolvieren zu müssen. 2015 wurde Fabian jedoch hierfür auch ohne direkte Qualifikation nominiert. Am Wochenende wird zudem auch seine Schwester Lisa (FT V. 1844 Freiburg) bei den Mädchen U18 mit dabei sein, so dass einem hoffentlich erfolgreichen Familienwochenende nichts im Weg steht.

Hier die Ausschreibung des Turniers: BaWü Top 16 U15/ U18 2016 in Neckarsulm

 

Archiv: Nachwuchs