TTC Header top

Zum Abschluss der Saison am Schluchsee

Zahlreiche Nachuwchsspieler verbringen Wochenende im Schwarzwald

(20.8.) Wie über die letzten Jahre üblich veranstaltete der Klub zum Ende der Spielzeit ein Wochenende für den Nachwuchs und lag auch zum Ferienstart in diesem Jahr richtig. Ende Juli verbrachte ein Großteil der Nachwuchsspieler mit der Unterstützung einiger Erwachsener ein kurzweiliges Wochenende am Schluchsee. Dabei organisierten Jugendleiter Adrian Glunk und Tobias Schätzle den Trip in den Schwarzwald zu einer Jugendherberge. Zudem waren mit Beatrice Drayer, Stefanie Kleeb und Jasmin Rieder noch drei weitere Aufsichtspersonen mit dabei.

Nach der Ankunft am Freitagnachmittag ging es mit einer Stärkung und einer großen Portion Spaghetti in den Abend. Die Kids wurden hierbei in drei Teams unterteilt, wobei die Betreuer mit dazu gehörten. Nach den ersten Spielen klang der Abend mit Gesellschaftsspielen aus und die gesamte Gruppe fiel ausgepowert ins Bett. Am kommenden Morgen startete der Tag nach dem Frühstück mit einer zeitintensiven Schnitzeljagd, die sich über den gesamten Vormittag zog. Das Wetter ließ anschließend noch eine kurze Abkühlung zu, so dass der Weg in den Schluchsee folgerichtig war.

Am Abreisetag wurde die Siegerehrung abgehalten, die einige, kleine Preise bereithielt. Um die Mittagszeit ging es am Sonntag wieder in Richtung Heimat und man war sich einig, dass ein gelungenes Wochenende verbracht wurde. Mit der aktuellen Pause über die Sommerferien liegen die Schläger momentan in der Ecke, doch im kommenden Monat stehen bereits wieder die ersten Rundenspiele an.

TTC rechts 1

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung der TTC Suggental-Website. Mit der Nutzung der Seite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok